Konsumblog.de

Konsum, Alltag und Globalisierung

Handy SAR-Werte

20. April 2008 um 12:47 von Ralph

Wer nicht glaubt das Handy-Strahlung ungefährlich sei, kann sich beim Kauf eines neuen Handy nicht nur nach der Feature-Liste, sondern vielleicht auch nach dem SAR-Wert ein neues Modell suchen. Ist vielleicht doch gesünder…?!

www.handywerte.de

Thematik: Gesundheit,Produktwelt . .

4 Kommentare

  • 1. Gelöschter Kommentar | 21.04.08 um 10:29

    Dieser Kommentar wurde gelöscht. Ich dulde keine Kommentare, die statt eines Namens nur googlerelevante, kommerzielle Stichworte angeben und dann noch auf rein kommerzeille Websites verlinken. – Ralph Segert

  • 2. Gelschter Kommentar | 21.04.08 um 10:29

    Dieser Kommentar wurde gelöscht. Ich dulde keine Kommentare, die statt eines Namens nur googlerelevante, kommerzielle Stichworte angeben und dann noch auf rein kommerzeille Websites verlinken. – Ralph Segert

  • 3. Denis | 21.04.08 um 10:37

    Wenn ich aber in der Stadt herum laufe bekomme ich keine Kopfschmerzen. Telefoniere ich aber mit meinem (ex) Nokia 6310i länger als 2, 3 Minuten bekomme ich Kopfschmerzen davon!

    Nach einem Wechsel auf ein strahlungsarmes Motorola habe ich das Problem nicht mehr. Auch musste ich im Büro ein Funkheadset wegen Unverträglichkeit gegen ein schnurgebundenes tauschen.

    WLAN und DECT Telefone habe ich auch keine mehr zu Hause.

    Für mich ist es mehr als „nur Wind“ darum machen!

  • 4. Ralph | 21.04.08 um 17:04

    Ich bleibe auch misstrauisch und vorsichtig. Wenn ich manche sehe, die gleich 2 Handys am Herzen tragen (Hemdtasche oder eines direkt am Sack, wird mir Angst un bange um meine Mitmenschen.

  • 5. Klaus-Martin Meyer (telefon.de) | 15.05.08 um 10:22

    vielen dank für die anregung. wir haben uns hierdurch inspiriren lassen und auch eine sar-wert-liste bereit gestellt.

    grusz
    klm