Konsumblog.de

Konsum, Alltag und Globalisierung

Neuer Computer gesucht?

21. April 2008 um 10:30 von Ralph

Sind Sie gerade auf der Suche nach einem neuen Computer? Haben Sie da schon einmal über einen umweltfreundliche PC nachgedacht? Fujitsu Siemens Computers hat dafür den passenden FSC SCALEO Li 2405 Green Edition im Programm. Das ist auch dank schadstofffreier Bauteile, das richtige PC-Modell für das Kinderzimmer.

Die teuren Nebenkosten am Computer
Wie viel verbraucht ein PC-System und ein Prozessor?
Hoher Stromverbrauch – Klimakiller Internet

Thematik: Energie,Produktwelt . .

1 Kommentar

  • 1. Johannes Kayßer | 26.04.08 um 11:38

    Einmal möchte ich auf das Greenpeace Ranking „Guide to Greener Electronics“ hinweisen, das im März das 7. Mal aktualisiert wurde. -> http://www.greenpeace.org/international/campaigns/...

    Als Nachteil beim FSC SCALEO Li 2405 Green Edition empfinde ich, dass man auf Windows als Betriebssystem festgelegt ist.

    Ich erinnerte mich, dass seit Weihnachten 2007 manufactum, man höre und staune, auch Computer im Angebot hat. Die PCs sind extra klein und, da mit Notebook-Komponenten gebaut, auch sehr energiesparend. Manufactum lässt sie von Christmann bauen.

    Bei denen gibt es auch weitere Geräte und Auswahlmöglichkeiten, darunter auch ein Notebook.
    Da dessen Energieverbrauch leider nicht angegeben ist http://www.teo-systems.de/index.php?s=3003 , habe ich bei nachgefragt und folgende Auskunft erhalten:
    „Den Stromverbrauch hatten wir bislang noch nicht ermittelt. Ich habe das nachmessen lassen. Der Stromverbrauch beträgt 20 Watt (idle) – 40 Watt (maximale Ausstattung, CPU-Volllast).“

    Und beim Betriebssystem hat man die Wahl zwischen ohne, Ubuntu Linux und allen möglichen Windows Varianten. :)

  • 2. Johannes Kayer | 26.04.08 um 11:38

    Einmal möchte ich auf das Greenpeace Ranking Guide to Greener Electronics hinweisen, das im März das 7. Mal aktualisiert wurde. -> http://www.greenpeace.org/international/campaigns/...

    Als Nachteil beim FSC SCALEO Li 2405 Green Edition empfinde ich, dass man auf Windows als Betriebssystem festgelegt ist.

    Ich erinnerte mich, dass seit Weihnachten 2007 manufactum, man höre und staune, auch Computer im Angebot hat. Die PCs sind extra klein und, da mit Notebook-Komponenten gebaut, auch sehr energiesparend. Manufactum lässt sie von Christmann bauen.

    Bei denen gibt es auch weitere Geräte und Auswahlmöglichkeiten, darunter auch ein Notebook.
    Da dessen Energieverbrauch leider nicht angegeben ist http://www.teo-systems.de/index.php?s=3003 , habe ich bei nachgefragt und folgende Auskunft erhalten:
    Den Stromverbrauch hatten wir bislang noch nicht ermittelt. Ich habe das nachmessen lassen. Der Stromverbrauch beträgt 20 Watt (idle) – 40 Watt (maximale Ausstattung, CPU-Volllast).

    Und beim Betriebssystem hat man die Wahl zwischen ohne, Ubuntu Linux und allen möglichen Windows Varianten. :)